Der Weg der Raumsonde New Horizons zum Pluto

13. Juli 2015, 07:28
posten


19. Jänner 2006: New Horizons startet vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Staat Florida

7. April 2006: Die Sonde fliegt an der Umlaufbahn des Mars vorbei

Juni 2006: New Horizons entdeckt einen kleinen Asteroiden, der später "APL" getauft wird

28. Februar 2007: Die Sonde fliegt am Jupiter vorbei und nähert sich ihm auf rund 2,3 Millionen Kilometer

8. Juni 2008: New Horizons fliegt durch die Umlaufbahn des Saturn

18. März 2011: Die Sonde durchquert die Umlaufbahn des Uranus

25. August 2014: New Horizons kreuzt die Umlaufbahn des Neptun

Dezember 2014: Die NASA weckt die Sonde aus ihrem "Winterschlaf" und bereitet sie auf das Treffen mit Pluto vor

foto: ap/nasa/jhuapl/swri
Am 1. Julo sendete New Horizons dieses Bild des Zwergplaneten Pluto


14. Juli 2015: Der große Tag – New Horizons soll in rund 12.000 Kilometer Entfernung an Pluto vorbeifliegen

2017 – 2020: Falls die NASA zustimmt, könnte die Sonde nach ihrem Vorbeiflug am Pluto auch noch den Kuipergürtel mit seinen zigtausend Objekten erkunden.

(APA, 12.7.2015)

Share if you care.