Der Weg der Raumsonde New Horizons zum Pluto

    13. Juli 2015, 07:28
    posten


    19. Jänner 2006: New Horizons startet vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Staat Florida

    7. April 2006: Die Sonde fliegt an der Umlaufbahn des Mars vorbei

    Juni 2006: New Horizons entdeckt einen kleinen Asteroiden, der später "APL" getauft wird

    28. Februar 2007: Die Sonde fliegt am Jupiter vorbei und nähert sich ihm auf rund 2,3 Millionen Kilometer

    8. Juni 2008: New Horizons fliegt durch die Umlaufbahn des Saturn

    18. März 2011: Die Sonde durchquert die Umlaufbahn des Uranus

    25. August 2014: New Horizons kreuzt die Umlaufbahn des Neptun

    Dezember 2014: Die NASA weckt die Sonde aus ihrem "Winterschlaf" und bereitet sie auf das Treffen mit Pluto vor

    Bild nicht mehr verfügbar
    Am 1. Julo sendete New Horizons dieses Bild des Zwergplaneten Pluto


    14. Juli 2015: Der große Tag – New Horizons soll in rund 12.000 Kilometer Entfernung an Pluto vorbeifliegen

    2017 – 2020: Falls die NASA zustimmt, könnte die Sonde nach ihrem Vorbeiflug am Pluto auch noch den Kuipergürtel mit seinen zigtausend Objekten erkunden.

    (APA, 12.7.2015)

    Share if you care.