Tiroler rutschte auf Klettersteig aus und starb

12. Juli 2015, 15:08
1 Posting

43-Jähriger war nicht angeseilt

Elmau – Beim Absturz in einem Klettergarten bei Elmau im Wilden Kaiser im Tiroler Bezirk Kitzbühel ist am Sonntag ein 43-jähriger Einheimischer tödlich abgestürzt, teilte die Bergrettung mit. Der Mann war mit seiner Frau unterwegs und offenbar nicht angeseilt. Die Leiche wurde von einem Hubschrauber geborgen.

Das Paar war von der Wochenbrunner Alm aufgestiegen. Der Klamml-Klettersteig weist einen Schwierigkeitsgrad zwischen "B" und "D" auf. Die genaue Unfallursache war zunächst ungeklärt. Der Kletterer aus St. Johann dürfte den Halt verloren haben bzw. ausgerutscht sein. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. (APA, 12.7.2015)

Share if you care.