Bettszenen rund ums Nachtkastl

Ansichtssache17. Juli 2015, 13:00
37 Postings

Sie sind Stauraum, Kleinmöbel und stehen einem in der letzten Stunde des Tages bei: Nachtkastl

Bild 1 von 5
foto: hersteller

Judd von Punt

Cooler kann man wohl kaum in der Ecke stehen: Judd ist ein skulptural wirkender Beistelltisch mit interessanten Ecken und Kanten. Neben dem Bett dient er als Nachttisch für Leuchte, Lektüre und Smartphone. Er ist aber derart wohlgestalt, dass man ihn im gesamten Wohnbereich für viele Gelegenheiten nutzen kann. Für den spanischen Hersteller Punt hat der Designer Nathan Yong fünf Varianten aus MDF-Platten mit unterschiedlichen Ablagen und Fächern entworfen. Das minimalistische und doch kein bisschen langweilige Kleinmöbel gibt es in mehreren Holzoberflächen und in einer viel fältigen Palette mit lauten Farben von Gelb bis Türkis, aber auch in dezenterenTönen wie Weiß, Grau und Schwarz. Ab 330,– Euro

www.puntmobles.com

weiter ›
Share if you care.