Generalprobe geglückt: WAC schlägt Schalke

10. Juli 2015, 21:50
9 Postings

Kärntner bezwingen Bundesligisten in abschließendem Test 3:1

Wolfsberg – Der Wolfsberger AC hat am Freitag zum Abschluss seiner Testspielserie gegen Schalke 04 mit 3:1 (2:0) einen schönen Prestige-Erfolg gelandet. Vor 3.985 Zusehern in Wolfsberg holte sich die Elf von Trainer Dietmar Kühbauer gleichzeitig Selbstvertrauen vor dem Einstieg in die Qualifikation der Europa League. Die Schalker mussten dagegen ihre erste Niederlage unter dem neuen Coach André Breitenreiter hinnehmen.

Die Tore für die Kärntner erzielten Daniel Drescher (5.), der schwedische Neuzugang Philip Hellquist (11.) und in der Nachspielzeit Tadej Trdina (90.+1). Für Schalke war Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar erfolgreich (57.). Nach gutem Start kam bei den Wolfsbergern nach der Pause etwas Sand ins Getriebe, dazu trugen viele Wechsel bei Kühbauer setzte bis auf die Verletzten alle Kaderspieler ein. Keeper Christian Dobnik vereitelte nach dem Anschlusstreffer weitere Schalker Chancen.

Kommenden Donnerstag trifft der WAC bei seinem erstmaligen Antreten im Europacup in der zweiten EL-Qualifikationsrunde auswärts auf das weißrussische Team von Schachtjor Soligorsk. (red/APA – 10.7. 2015)

Testspiele am Freitag:

Wolfsberger AC – Schalke 04 3:1 (2:0).
Tore: Drescher (5.), Hellquist (11.), Trdina (90.+1) bzw. Huntelaar (57.)

SV Mattersburg – Dukla Prag 4:1 (2:0). Tore Mattersburg: Sprangler (15.), Onisiwo (25.), Röcher (60.), Sanchez (85.)

FC Liefering – 1. FC Heidenheim 1:2 (0:1).
Tor Liefering: Grabovac (64.)

Sturm Graz Amateure – SC Wr. Neustadt 1:5 (0:2).
Tore Wr. Neustadt: Maderner (39.), Salamon (45.), Takougnadi (63.), Stefel (84.), Ivic (90.)

FC Admira Wacker Mödling – FC Zbrojovka Brno 0:0

SK Treibach – Austria Klagenfurt 1:4 (1:1).
Tore Klagenfurt: Falk (2), Miesenböck, Koch

Share if you care.