ÖVAG-Bad-Bank kauft Anleihen zurück

9. Juli 2015, 18:43
5 Postings

Angebotsfrist endet voraussichtlich am 28. Juli

Wien – Die ÖVAG-Bad-Bank Immigon kauft ab Freitag Anleihen im Volumen von 850 Millionen Euro zurück. Konkret handelt es sich bei den betroffenen Instrumenten um 268 nicht nachrangige Verbindlichkeiten in Form von Anleihen, Namensschuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen. Das hat der Vorstand am Donnerstag beschlossen.

Die Angebotsfrist beginnt am 10. Juli und endet voraussichtlich am 28. Juli, gab die Immigon Portfolioabbau AG Donnerstagabend bekannt. (APA, 9.7.2015)

Share if you care.