Poolbar- und Kultursommer-Festival in Vorarlberg: Scheppern im Bad

9. Juli 2015, 16:09
1 Posting

Sommerliche Popkultur dieses Wochenende in Feldkirch und Dornbirn

Mit dem Poolbar-Festival startet am Freitag der Westen Österreichs in den popkulturellen Sommer. Der Festival-Auftakt gibt sich mit der deutschen Band-Institution Colour Haze gemäß der Wetterlage musikalisch drückend und bringt tief in den Siebzigerjahren verwurzelten Stoner-Rock der alten Schule.

Im Anschluss wird mit Konservenmusik der DJs Parade und Mann & Klamm die Eröffnung der 22. Austragung des Festivals weiter gefeiert. Bis Mitte August stehen in Feldkirch dutzende Gastspiele von Künstlern wie Aloe Blacc, Etienne de Crécy, King Khan & The Shrines oder HVOB an.

Am Samstag scheppert es im Alten Hallenbad mit einem Auftritt von Jaguar Skills im Zeichen der Klubkultur. Der Brite setzt auf das gern praktizierte Spiel mit der Anonymität und wird seine elektronische Tanzmusik der besonders eklektischen Sorte wie immer vermummt und in kämpferischer Pose darbringen.

Am Freitag ist auch in Dornbirn Elektronisches angesagt: Oliver Koletzki, deutsches Housewunderkind der Nullerjahre, erfolgreicher Labelmacher und mit dem Hit Der Mückenschwarm ewiger Soundtrackgeber eines jeden Outdoor-Elektronik-Gelages, tritt im Rahmen des Kultursommer-Festivals im Conrad Sohm auf. (lux, 9.7.2015)

10. und 11. 7., Altes Hallenbad, Reichenfeldgasse 10, 6800 Feldkirch, 19.30 Uhr

10. 7. Conrad Sohm, Boden 1, 6850 Dornbirn, 22.00 Uhr

Link

Poolbar-Festival

Share if you care.