Österreich in WM-Quali in Topf zwei

9. Juli 2015, 15:06
338 Postings

Gemeinsam mit Italien und Frankreich – Wales in Topf eins mit Deutschland, Belgien und Spanien

Die europäischen Qualifikations-Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland werden am 25. Juli in St. Petersburg ausgelost. Es gibt insgesamt fünf Töpfe mit neun Teams und einen Topf mit sieben Mannschaften. In Topf 1 liegen die neun besten europäischen Teams aus der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste, Österreich und die Slowakei führen den Kreis der Teams in Topf zwei an.

Neben Gastgeber Russland qualifizieren sich 13 Nationalmannschaften aus Europa für die Endrunde. Die Qualifikation beginnt im September 2016 und endet im November 2017. Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt, die acht besten Gruppenzweiten spielen im Play-off um die restlichen vier Plätze. Der schlechteste Gruppenzweite ist dagegen aus dem Quali-Rennen.

Durch die Vermarktung der Medienrechte kommen Deutschland, die Niederlande, England, Spanien, Italien und Frankreich in Sechsergruppen. Die Italiener und Franzosen können aber auch in einer Gruppe mit einer der vier genannten Mannschaften aus Topf 1 spielen. Russland wird einem Fünfer-Pool zugelost und bestreitet die WM-Qualifikation – so wie die Franzosen als EM-Gastgeber derzeit die EM-Quali – außer Konkurrenz in Freundschaftsspielen gegen die Gruppen-Gegner. (APA, 9.7.2015)

Topfeinteilung für die Auslosung der europäischen Qualifikationsgruppen für die WM 2018 (Weltranglistenplatzierung in Klammer):

Topf 1: Deutschland (2) Belgien (3) Niederlande (5) Portugal (7) Rumänien (8) England (9) Wales (10) Spanien (12) Kroatien (14)

Topf 2: Slowakei (15) ÖSTERREICH (15) Italien (17) Schweiz (18) Tschechien (20) Frankreich (22) Island (23) Dänemark (24) Bosnien-Herzegowina (26)

Topf 3: Ukraine (27) Schottland (29) Polen (30) Ungarn (31) Schweden (33) Albanien (36) Nordirland (37) Serbien (43) Griechenland (44)

Topf 4: Türkei (48) Slowenien (49) Israel (51) Irland (52) Norwegen (67) Bulgarien (68) Färöer (74) Montenegro (81) Estland (82)

Topf 5: Zypern (85) Lettland (87) Armenien (89) Finnland (90) Weißrussland (100) Mazedonien (105) Aserbaidschan (108) Litauen (110) Moldau (124)

Topf 6: Kasachstan (142) Luxemburg (146) Liechtenstein (147) Georgien (153) Malta (158) San Marino (192) Andorra (202)

  • Tepf.

    Tepf.

Share if you care.