"The Fractured but Whole" entführt Spieler in die dunkle Welt von "South Park"

24. Juli 2015, 11:00
74 Postings

Fortsetzung zu "Der Stab der Wahrheit" auf E3 angekündigt

Fans des vielgelobten "South Park"-Games "Der Stab der Wahrheit" von 2014 dürfen sich auf eine neues Abenteuer in der Kleinstadt freuen. Im Rahmen der vergangenen E3 hat Ubisoft die Fortsetzung "The Fractured but Whole" angekündigt.

Erneut übernehmen Spieler dafür die Rolle eines neuen Kindes in South Park und treffen dabei auf bekannte Gesichter wie Stan, Kyle, Kenny und Cartman.

Halb Mensch, halb Waschbär

Um die von Kriminalität heimgesuchte Stadt von Verbrechen zu befreien, gründet Cartman eine Superheldenorganisation. Angeführt wird diese von seinem Alter Ego "Coon", halb Mensch, halb Waschbär. Als "der Neue" schließt man sich der Truppe rund um Mysterion, Toolshed, Human Kite, Mosquito und Mint Berry Crunch an. Coon verfolgt außerdem das Ziel, dass sein Team zu den meistgeliebten Superhelden in der Geschichte aufsteigt.

ubisoft

Ubisoft nicht nur Publisher

Wie bereits beim Vorgänger beruht das Rollenspiel auf rundenbasierten Kämpfen. Die "South Park"-Erfinder Matt Stone und Trey Parker sind wieder in die Entwicklungsschritte involviert und unter anderem für die Story und die Synchronisation verantwortlich. Neu ist, dass Ubisoft nicht nur als Publisher fungiert, sonder auch die Entwicklung übernimmt.

Das Spiel wird für PC, PS4 und Xbox One erhältlich sein. Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. (lmp, 24.7.2015)

  • Artikelbild
    the fractured but whole
  • Artikelbild
    the fractured but whole
  • Artikelbild
    the fractured but whole
  • Artikelbild
    the fractured but whole
  • Artikelbild
    the fractured but whole
  • Artikelbild
    the fractured but whole
Share if you care.