Offizieller "Star Trek"-Kommunikator kommt in den Handel

8. Juli 2015, 17:06
81 Postings

Originalgetreuer Nachbau des Originals aus der TV-Vorlage dient als Bluetooth-Lautsprecher und Mikrofon

Schon länger ist es her, dass William Shatner in der Rolle des James Tiberius Kirk die "unendlichen Weiten" des Alls erkundet und mehrere Generationen an Sci-Fi-Fans begeistert hat. Der 84-jährige hat "Star Trek" zwar längst einer jüngeren Garde an Schauspielern überlassen, doch die Nostalgie für die erste Serie auf Basis des Gene Roddenberry-Universums ist ungebrochen.

Technologie die am TV-Schirm damals noch futuristisch wirkte, ist heute dank des technischen Fortschritts teilweise schon umgesetzt worden. Ein besonderes Hilfsmittel der Föderationscrews hat es den Fans dabei besonders angetan: Der Kommunikator. Auch er wird bald erscheinen – im Originaldesign der 1960er Jahre.

Authentischer Nachbau

Die Wand Company zeichnet für die Herstellung des Gadgets verantwortlich. Um Aussehen und Beschaffenheit der Serienvorlage einzufangen wurden die einst von Alpha Hero hergestellten Requisiten aufwändigen 3D-Scans unterzogen. Hergestellt wird er aus gepressten und gegossenen Metallbestandteilen, Aluminium sowie widerstandsfähigem Kunststoff (ABS).

Lautsprecher und Mikrofon

Im Inneren werkt aktuelle Technik. Per Bluetooth kann der Kommunikator mit dem eigenen Smartphone verbunden werden und dient sodann als externes Mikrofon und Lautsprecher. Versprochen wird eine hohe Wiedergabe- und Sprachqualität, dazu kann das Accessoir auch eine Reihe von Soundeffekten aus "Star Trek" wiedergeben, um auch anspruchsvolle Cosplayer zufrieden zu stellen.

Im Lieferumfang ist außerdem ein Standfuß mit metallener Basis, über den der Akku des Kommunikators kabellos aufgeladen wird. Über den Ladestand informiert eine mehrfärbige LED.

Lieferstart im Januar 2016

Ein paar Monate müssen sich interessierte "Trekkies" allerdings noch gedulden. Vorbestellt werden kann das offiziell lizensierte Gerät, das laut Hersteller aufgrund zahlreicher Anfragen von Fans produziert wird, zwar schon jetzt. Die Auslieferung beginnt allerdings erst im kommenden Januar. Der Preis im "Star Trek"-Shop liegt bei knapp 150 Dollar (rund 136 Euro). (gpi, 08.07.2016)

  • Rund 136 Euro werden für den Kommunikator verlangt. Die Auslieferung beginnt im Januar.
    foto: the wand company

    Rund 136 Euro werden für den Kommunikator verlangt. Die Auslieferung beginnt im Januar.

  • Artikelbild
    foto: the wand company
Share if you care.