Broadway: Zuseher will iPhone während Show auf Bühne aufladen

8. Juli 2015, 11:21
54 Postings

Es handelte sich allerdings nur um eine Requisite – riesige Häme im Netz über "iDioten"

Als Schauspielerin am New Yorker Broadway hat Sarah Stiles wohl schon einiges erlebt. Vergangene Woche widerfuhr ihr jedoch eine Premiere: Kurz vor dem Start der Show "Hand to God" krabbelte ein Zuseher auf die Bühne, um sein iPhone an einer Steckdose aufzuladen. Dabei handelte es sich allerdings nur um eine Requisite, die Aktion blieb also unbelohnt. Der Faux-Pas sorgt für riesige Häme im Netz, in Anspielung auf sein Smartphone wird der Mann als "iDiot" bezeichnet.

garruba1


Die Schauspieler mussten das Intro auf ihr Stück unterbrechen und erklären, dass man die Bühne nicht betreten dürfe und dortige Steckdosen ohnehin nicht echt seien. Laut Guardian begannen andere Zuseher daraufhin, zu lachen und den Mann zu ärgern. Sie hatten ursprünglich geglaubt, die Aktion gehörte bereits zum Stück – zu unvorstellbar ist die Handlung des Theaterbesuchers. (fsc, 8.7.2015)

Links:

Guardian

  • Richtige Etiquette am Broadway muss wohl gelernt sein
    foto: ap/sykes

    Richtige Etiquette am Broadway muss wohl gelernt sein

Share if you care.