Im Test: Grillsaucen

Ansichtssache12. Juli 2015, 15:00
140 Postings

Was im Sommer auf den Grill kommt, ist mindestens genauso wichtig wie die Sauce, die man zu Fleisch und Co serviert – Ohne die sieht selbst das beste T-Bone-Steak ein bisschen blass aus

foto: lukas friesenbichler
Bild 1 von 6

Scharfer Cowboy

Verwirrung herrscht beim ersten Gaumenkontakt, möchte man diese Sauce doch lieber als Sugo über eine Pasta leeren. Die helle Farbe lässt schon vermuten, dass die Tomate hier die Überhand behält. Vom Raucharoma ist wenig über. Die Schärfe gibt dem Fleisch indessen den notwendigen Kick. Dass das Produkt direkt aus den USA kommt, erklärt vielleicht den stolzen Preis.

Stubb's Bar-B-Q Sauce, bei Interspar, 450 ml, 6,69 Euro

2 von 6 Punkten

Share if you care.