Straßenbahn und Pkw kollidieren in Wien-Margareten

7. Juli 2015, 13:06
69 Postings

Autolenker kommt mit leichten Verletzungen davon

Wien – Ein spektakulärer Unfall hat sich Dienstagfrüh auf der Kreuzung Arbeitergasse / Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Margareten ereignet. Laut Wiener Berufsfeuerwehr kollidierte ein grauer BMW mit einer Straßenbahn. Der Lenker konnte sich selbst aus seinem schwerbeschädigten Wagen befreien, wurde aber leicht verletzt an die Rettung übergeben.

Die Bergung des Pkws dauerte rund eine Stunde. Die Strecke der beiden Straßenbahnlinien 6 und 18 war blockiert, ebenso die Arbeitergasse zwischen Gaudenzdorfer Gürtel und Margaretengürtel. (APA, 7.7.2015)

  • Kollision von Straßenbahn und Pkw in Margareten.
    foto: ma 68 lichtbildstelle

    Kollision von Straßenbahn und Pkw in Margareten.

Share if you care.