Zeit und Zeit Online starten Redaktionsblog

7. Juli 2015, 12:28
posten

Redaktion will ihren Lesern mehr Einblick in die Arbeit geben

Hamburg/Berlin/Wien – Die Zeit und Zeit Online starten den gemeinsamen Redaktionsblog "Fragen der Zeit", um ihren Lesern mehr Einblick in die Arbeit der zu geben.

Die Redaktionen werden im Blog auch auf ethische Fragen, auf Kritik der Leser und auf Fehler in der eigenen Berichterstattung eingehen.

Der Blog wird als Kooperation zwischen Print und Online von Autorinnen und Autoren beider Redaktionen betreut. Ziel ist es, die Leser frühzeitig an Plänen und Projekten teilhaben zu lassen – und etwa deren Rückmeldung zu einer neuen Themenwoche oder Serie, einem neuen Tool oder Ressort, einem veränderten Design einzuholen. (red, 7.7.2015)

Share if you care.