Weidenholzer neuer Vizefraktionschef der EU-Sozialdemokraten

6. Juli 2015, 17:55
18 Postings

Osterreicher soll sich auch mit dem digitalen Binnenmarkt beschäftigen

Straßburg/Wien – Der SPÖ-Europaparlamentarier Josef Weidenholzer ist am Montag zum neuen Vizefraktionschef der Sozialdemokraten (S&D) im EU-Parlament gewählt worden. SPÖ-Delegationsleiterin Evelyn Regner gratuliert Weidenholzer im Namen der SPÖ-EU-Delegation zur neuen Aufgabe.

"Josef Weidenholzer ist die ideale Besetzung für diese wichtige Aufgabe und hat volle Unterstützung für seine Arbeit sowohl vom SPÖ-Bundesparteivorstand erhalten als auch von der SPÖ-EU-Delegation", so Regner am Montag in einer Aussendung.

Nach dem Europapolitiker Hannes Swoboda (SPÖ) als S&D-Präsident und dem ehemaligen Leiter der SPÖ-EU-Delegation Jörg Leichtfried als S&D-Vizepräsident vertrete nun Weidenholzer auf europäischer Ebene die sozialdemokratische Politik, sein Portfolio in der S&D soll laut Aussendung auch den digitalen Binnenmarkt umfassen.

Weidenholzer ist seit Dezember 2011 im Europäischen Parlament vertreten. (APA, 6.7.2015)

  • Der SPÖ-Europaparlamentarier Josef Weidenholzer ist nun auch Vizechef der europäischen Sozialdemokraten.
    foto: daniel novotny

    Der SPÖ-Europaparlamentarier Josef Weidenholzer ist nun auch Vizechef der europäischen Sozialdemokraten.

Share if you care.