Filzmaier hat absolute Mehrheit im ORF

7. Juli 2015, 07:00
75 Postings

Politik-Experten in "Zeit im Bild" und "ZiB 2" – Vertrag als Analytiker

Wien – Wenn Analytiker Analytiker analysieren: Mediaaffairs verfolgt und interpretiert gemeinhin, wie und wie ausführlich welche Politiker in welchen Medien zu Wort kommen, etwa in der Zeit im Bild und der ZiB 2. Nun wertete das Unternehmen die Auftritte von Politikexperten in diesen zwei wichtigsten Nachrichtensendungen des Landes aus.

"Je unübersichtlicher das politische Geschehen, desto stärker die Nachfrage nach Meinung von außen", erklärt Mediaaffairs die Auswertung. Das Ergebnis fasst man so zusammen: "Filzmaier erklärt die Welt der Politik".

Rund 28 Minuten kam Peter Filzmaier (Donau-Uni Krems) im ersten Halbjahr 2015 in Zeit im Bild und ZiB 2 (ohne Sondersendungen) zu Wort. "Mehr als mancher Spitzenpolitiker", betont Mediaaffairs. Das überrascht freilich nicht ganz: Filzmaier hat mit dem ORF einen Vertrag als Politik-Analytiker. Der aktuelle Vertrag schließt laut Filzmaier Aufträge von politischen Parteien aus.

Zwei gut im ORF beschäftigte Politik-Erklärer hat Mediaaffairs für diese Auswertung übrigens ausgeklammert, weil sie vor allem als Insider/Kenner von ÖVP beziehungsweise SPÖ eingesetzt würden: die Politikberater Heidi Glück und Josef Kalina. (red, 7.7.2015)

  • Artikelbild
    grafik: standard
Share if you care.