Neue Pflegeausbildung soll demnächst stehen

5. Juli 2015, 19:00
61 Postings

Pflegeassistenz und akademische Pflegefachkraft: Gesetzesentwurf für neue Ausbildungen laut Ministerium bald fertig

PFlegeassistenz, Pflegefachassistenz, gehobene Pflegefachkraft: Künftig soll es mehr unterschiedliche Stufen in der Krankenpflege geben. Die Ausbildung wird reformiert, geplant ist das ja schon seit längerem.

Nun könnte die Reform früher auf Schiene gehen als erwartet: Das Gesundheitsministerium hofft laut orf.at, noch vor Sommer einen Gesetzesentwurf präsentieren zu können.

Drei Ausbildungen

Drei verschiedene Pflegeausbildungen soll es künftig geben: Pflegeassistenz (bisher: Pflegehilfe), Pflegefachassistenz, und Pflegefachkraft (bisher: diplomierte Pflegekraft).

Die Pflegeassistenten sollen sich künftig auf pflegerische Tätigkeiten konzentrieren können und von Putzdiensten oder administrativen Aufgaben befreit werden.

Die gehobenen Pflegefachkräfte (derzeit "diplomierte Pflegekräfte") sollen künftig akademische Abschlüsse haben, sie werden an Fachhochschulen ausgebildet werden. (red, 5.7.2015)

  • Die Pflegeausbildung wird reformiert.
    foto: apa/dpa/daniel karmann

    Die Pflegeausbildung wird reformiert.

Share if you care.