Trainer und Präsident von Dinamo Zagreb verhaftet

5. Juli 2015, 16:32
50 Postings

Brüder Zdravko und Zoran Mamic wegen Korruptionsvorwürfen in Untersuchnugshaft

Zagreb – Die kroatischen Brüder Zdravko und Zoran Mamic, Präsident und der Trainer des Fußball-Clubs Dinamo Zagreb, müssen wegen Korruptionsvorwürfen in Untersuchungshaft. Eine Richterin erließ am Sonntag in Zagreb einen entsprechenden Beschluss. Die Brüder wurden auf Antrag der Antikorruptionsbehörde USKOK in der kroatischen Hauptstadt inhaftiert.

Sie sollen sich illegal bereichert und bei dem Verein sowie beim Staat einen Gesamtschaden von 220 Millionen Kuna (knapp 30 Millionen Euro) verursacht haben. Die beiden Beschuldigten bestritten jede Schuld und sprachen bei ihrer Vernehmung von einem politischen Komplott sowie einem Versagen der Strafverfolgungsbehörden.(APA, 5.7.2015)

Share if you care.