"Außer Betrieb"-Schriftzug an Europäischer Zentralbank

3. Juli 2015, 21:26
1 Posting

Die Lichtinstallation ist eine Aktion des Lichtkünstlers Oliver Bienkowski

Frankfurt – Der Düsseldorfer Lichtkünstler Oliver Bienkowski hat am Donnerstagabend den Schriftzug "Außer Betrieb" auf die Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt projiziert. Die Installation auf dem Turm der neuen EZB-Zentrale war weithin sichtbar – näher erklären wollte Bienkowski sie nicht: "Wir wollen das extra offenlassen, damit sich jeder seine eigene Meinung bilden kann", sagte er.

foto: fredrik von erichsen/dpa

Für Aufsehen hatte der Lichtkünstler bereits vor einem Jahr gesorgt, als er ein Bild von US-Präsident Barack Obama auf die Fassade der US-Botschaft in Berlin projiziert hatte – neben dem Schriftzug "NSA in da House". Den gleichen Schriftzug projizierte er im Mai 2014 auch auf die Fassade der Wiener UNO-City. (APA/dpa, 3. 7. 2015)


Share if you care.