Siegfried Kröpfl verlässt Meliá Hotel Vienna

3. Juli 2015, 14:56
8 Postings

Der gebürtige Tiroler mit jahrelangem Know-How in der Hotellerie will sich neuen Aufgaben widmen.

Der Küchenchef und Kochbuchautor Siegfried Kröpfl kehrt der Hotelküche den Rücken zu, um sich neuen Herausforderungen zu widmen.

Eineinhalb Jahre hat der gebürtige Tiroler als Executive Chef des Meliá Hotels Vienna im DC Tower die Fäden in der Küche gezogen und den F&B Bereich am ersten österreichischen Standort der Hotelgruppe aufgebaut. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Sous Chef Rene Poysl übernehmen.

Veganes Restaurant?

Welche neuen Projekte Kröpfl ab September konkret anstrebt, ist noch nicht bekannt. Nur so viel: Der Autor des Buches "Wir kochen Vegan", das er unter anderem zusammen mit seiner Tochter Melanie geschrieben hat, will sich wieder mehr seinem Lieblingsthema, der veganen Küche, widmen und er will auch wieder mehr unterrichten. Auch ein eigenes veganes Restaurant könne er sich vorstellen, wie er dem Magazin Falstaff erzählt. (stra, 3.7.2015)

foto: apa/hans klaus techt
Im letzten und vorletzten Stock des Wiener DC Towers befindet sich das 57 Restaurant & Lounge.


  • Siegfried Kröpfl führte das ebenerdige Flow Restaurant sowie das 57 Restaurant und Lounge in den obersten beiden Stockwerken des Wiener DC Towers.
    foto: michael taborsky

    Siegfried Kröpfl führte das ebenerdige Flow Restaurant sowie das 57 Restaurant und Lounge in den obersten beiden Stockwerken des Wiener DC Towers.

Share if you care.