Ein Corrido für Donald Trump

2. Juli 2015, 21:11
3 Postings

Mexikanische Musiker veröffentlichen Spottlied über US-Milliardär

Mexiko-Stadt – Nach den fremdenfeindlichen Äußerungen von Donald Trump hat die mexikanische Musikgruppe "Los Tres Tristes Tigres" dem US-Milliardär ein Lied gewidmet. "Diese Dummheit kam ihm teuer zu stehen (...) jetzt mag ihn keiner mehr, armer Donald Trump", heißt es in dem Song der für Parodien bekannten Spaß-Band.

Trump hatte zuletzt seine Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner angekündigt und dabei abfällig über mexikanische Einwanderer gesprochen: "Sie bringen Drogen, Verbrechen, Vergewaltiger." Daraufhin kündigten die Fernsehsender Univision, NBC und Televisa an, die von Trump organisierten Wahlen zu Miss America und Miss Universe nicht mehr auszustrahlen.

"Jetzt hat Univision ihn entlassen und NBC hat ihm auch Beine gemacht. Er sollte einsehen, dass er Mist gebaut hat", singen die drei Musiker in ihrer Ballade. (APA, 2.7.2015)

  • los tres tristes tigres
Share if you care.