Palmen, Benefiz und Bäume

2. Juli 2015, 15:53
posten

Reggae in der Auslage am Gürtel, Flüchtlingsbenefiz in der Grellen Forelle, House im Wiener Prater

Wen die Hitze ohnehin schon weichgebrutzelt hat, der legt am Freitag am besten in der Auslage am Wiener Gürtel nach: Bei "Vienna Tun Up" mäandern Reggae und Dancehall aus den Boxen. Für das karibische Lebensgefühl verantwortlich ist bekanntes heimisches DJ- und Soundsystem-Personal in Gestalt von O$$ Bo$$, 3gga, Boomarang Sound, Taff, Mr. Fete und eine Handvoll mehr – auch wenn von geschlossenen Räumen dieser Tage dringend abzuraten ist.

Diesbezüglich geht die Grelle Forelle mit gutem Beispiel voran. Dort werden Teile des Programms an der frischen Luft dargeboten. Und auch in einer anderen Hinsicht gibt man sich höchst beispielhaft. Bereits ab 16 Uhr steigt dort mit "Refugees Welcome" ein Flüchtlingsbenefiz, dessen Erlös an den Verein Ute Bock geht. Es spielen Skero, Konea Ra sowie Flip & Average live. An den Decks stehen u. v. a. Patrick Pulsinger, Slack Hippy, Ken Hayakawa, Trishes & Adia und Fauna.

Das beste Mikroklima im Partyzusammenhang ist am Samstag im Wiener Prater zu finden. An der Haltestelle der Straßenbahnlinie 1 wummern im Rahmen von Alles wird gut bereits ab 19 Uhr zur besten After-Freibadzeit House und Techno durch den grünen Prater. Für die Beschallungsmaßnahmen der Open-Air-Party unter Bäumen sind einschlägige Pumper wie Anatol, Heinrich Matis und Crazy Sonic zuständig. (lux, 2.7.2015)

3. 7. Auslage, Lerchenfelder Gürtel 43, 23.00

3. 7. Grelle Forelle, 9., Spittelauer Lände 12, 16.00

4. 7. Haltestelle 1er, 2., Rotundenallee 15, 19.00

Share if you care.