Doppler/Horst bei WM ausgeschieden

1. Juli 2015, 23:58
1 Posting

Zwei-Satz-Niederlage gegen US-Amerikaner Gibb/Patterson – ÖVV bei Titelkämpfen nicht mehr vertreten

Apeldoorn – Die EM-Dritten Clemens Doppler und Alexander Horst sind bei der Beach-Volleyball-WM in den Niederlanden ausgeschieden. Das ÖVV-Duo unterlag in der Runde der letzten 32 am Mittwoch den als Nummer 14 gesetzten US-Amerikanern Jacob Gibb/Casey Patterson in zwei Sätzen (-16,-20) und landete damit an der geteilten 17. Stelle.

Das zweite rot-weiß-rote Duo, Alexander Huber/Robin Seidl, war bereits in der Gruppenphase (Rang 3) ausgeschieden. Damit sind beim mit insgesamt einer Million Dollar dotierten Wettbewerb um die WM-Krone keine Österreicher mehr dabei. (APA, 1.7.2015)

Share if you care.