Sonne trifft Sneaker: Schuhe, die die Farbe ändern

1. Juli 2015, 12:12
4 Postings

Sie sind die idealen Schönwettertreter, bei Sonne zeigen sie ihre volle Pracht: Aus weißen Streifen wird Blau, Rot oder Gelb

"Es ist nicht verrückt, wenn du dauernd nach Schatten und Sonne suchst und ständig auf deine Schuhe starrst", so der augenzwinkernde Hinweis von jenen, die ihre Geschäftidee "Sunnyroots" derzeit gerade auf Kickstarter bewerben. Je nach Sonneneinstrahlung verändern die Schuhe des Gründerteams rund um die Südtiroler Simon Kritzinger und Philipp Irsara nämlich blitzschnell ihr Farbe. Spezielle eingearbeitete Pigmente in der Farbe reagieren sofort auf die UV-Strahlen. Da ist es natürlich verlockend, abwechselnd Sonne und Schatten aufzusuchen – hat ja auch ein Stück Spaßfaktor.

foto: sunnyroots/andrea giacomelli
Modell "Milano"

Sneaker und Slip-ons

Geplant sind verschiedene in Italien handgefertigte Sneakermodelle aus Leder, etwa klassische Damensneaker "Venezia", das höher geschnittene Modell "Milano" mit Reptilienoptik oder die derzeit trendigen Slip-ons namens "Roma" mit Goldrand. Neben den färbigen Flächen ändern auch die Schuhbänder ihre Farbe. Die Schuhe sind laut den Produzenten auch wasserfest und der Effekt hält laut Kritzinger mehrere Jahre bis der Schuh sich abnutzt.

foto: sunnyroots/andrea giacomelli
foto: sunnyroots/andrea giacomelli

Ab in die Sonne

Noch bis 12. August steht das Projekt auf Kickstarter. Die Hälfte des Finanzierungsziels ist fast schon geschafft. Crowdfunding-Förderer bekommen wie gewohnt einen guten Preis. Im September soll es dann soweit sein: Schuhbänder einziehen und ab in die Sonne. (adem, 1.7.2015)

foto: sunnyroots/andrea giacomelli
Modell "Bari"
Share if you care.