Aus für Trainer Pearson bei Fuchs-Klub Leicester

30. Juni 2015, 22:49
48 Postings

"Grundlegende Differenzen" Grund für Entlassung des 51-Jährigen

Leicester – Leicester City hat sich überraschend von Teammanager Nigel Pearson getrennt. Dies gab der neue Arbeitgeber von Christian Fuchs am Dienstagabend bekannt. Als Grund nannte die Klubführung rund um die thäiländischen Besitzer Vichai und Aiyawatt Srivaddhanaprabha grundlegende Differenzen zwischen Pearson und der Vereinsführung. Zunächst werden die bisherigen Assistenten Craig Shakespeare und Steve Walsh das Team trainieren.

Der 51-jährige Pearson hatte die Foxes in der abgelaufenen Saison aus vermeintlich aussichtsloser Lage mit sieben Siegen in den letzten neun Saisonspielen noch zum Klassenerhalt geführt.

Fuchs war Anfang Juni von Schalke 04 ablösefrei nach England gewechselt. Der 29-Jährige hat bei Leicester einen Dreijahresvertrag unterschrieben. (sid, APA, Reuters, 30.6.2015)

Link

Leicester City sack Nigel Pearson due to ‘differences in perspective’

Share if you care.