Europacup-Premiere des WAC in Klagenfurt

30. Juni 2015, 16:30
34 Postings

Lavanttalarena fiel bei Kommissionierung durch

Der Wolfsberger AC wird sein Heimspiel in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League am 23. Juli (entweder gegen Glenavon aus dem nordirischen Lurgan oder den weißrussischen Klub Schachtar Soligorsk) in Klagenfurt austragen.

Am Montag fand in der Lavanttalarena eine Kommissionierung durch eine UEFA-Delegation statt, die ergab, dass die Partie dort erhebliche Umbauten erfordern würden. Damit war klar, dass der erste Europacup-Auftritt der Kärntner in der Landeshauptstadt stattfinden wird.

Sowohl Glenavon als auch Soligorsk qualifizierten sich als Dritte in ihren Meisterschaften für den Bewerb. Der WAC hatte die Bundesliga-Saison als Fünfter abgeschlossen. (red, 30.6.2015)

Ticketpreise

Normal: 25 Euro
Ermäßigt: 20 Euro
Kinder: 12 Euro

Share if you care.