Radio Klassik setzt auf Gefühle

Ansichtssache30. Juni 2015, 15:41
2 Postings

Wien – Am 1. Juli startet die Kampagne für den Radiosender "radio klassik", der aus Radio Stephansdom herovrgeht.

Citylights, Plakate, Digiscreens und eine Online Kampagne begleiten den Launch. Die Kampagne kommt von Marks II Communications. (red, 30.6.2015)

Credits:

Auftraggeber: Radio Klassik Stephansdom | Geschäftsführer: Carl Rauch, ChristophWellner, Michael Prüller | Marketingleitung: Nikolaus Stockert | Agentur: Mark II Communications | Kreation: MARK II | Fotograf: Julia Spicker | Tonstudio/Sounddesign: MG Sound

foto: radio klassik
1
foto: radio klassik
2
foto: radio klassik
3
Share if you care.