Historischer Kalender – 1. Juli

1. Juli 2015, 00:00
posten

1690 – Der aus England geflohene katholische König Jakob II. unterliegt in der Schlacht an der Boyne (Irland) dem protestantischen Heer unter dem neuen König Wilhelm III. von Oranien.

1845 – Die ersten dreifarbigen Briefmarken der Welt mit Prägedruck werden von der Stadt Basel herausgegeben. Gedruckt werden sie in Frankfurt am Main.

1855 – Der Drucker und Buchhändler Ernst Litfaß stellt in Berlin erstmals eine Anschlagsäule für Werbezwecke auf.

1875 – Der "Allgemeine Postvereinsvertrag" über die Gründung des Weltpostvereins tritt in Kraft.

1885 – In Boma wird die Gründung des Kongo-Staates als Privatbesitz des belgischen Königs Leopold II. proklamiert.

1890 – Der Helgoland-Sansibar-Vertrag wird unterzeichnet: Die Insel Helgoland fällt an das Deutsche Reich, Sansibar wird britisch.

1915 – Erster Weltkrieg: Beginn des Großangriffs der Verbündeten (Deutschland, Österreich-Ungarn) in Russisch-Polen und Ostgalizien.

1945 – Die französischen, britischen und amerikanischen Besatzungstruppen übernehmen ihre Sektoren in Berlin.

1945 – Das oststeirische Elin Werk Weiz nimmt seinen Betrieb wieder auf.

1960 – Ghana und Somalia werden unabhängige Republiken.

1960 – Ein sowjetisches Jagdflugzeug vom Typ MiG-19 schießt über der Barentssee ein US-Aufklärungsflugzeug vom Typ RB-47H ab. Zwei von sechs Besatzungsmitgliedern überleben.

1975 – Die erste elektrifizierte Eisenbahnlinie in der Volksrepublik China wird in Betrieb genommen. Die 676 Kilometer lange Strecke verbindet die Provinzen Shensi und Sechuan.

1980 – In Polen beginnt eine große Streikwelle.

1990 – Historischer Tag für Deutschland: Mit der Einführung der D-Mark in der DDR wird ein entscheidender Schritt zur späteren staatlichen Einheit vollzogen.

1995 – Im kleinsten Familienkreis geben einander Stephanie von Monaco und ihr früherer Leibwächter Daniel Ducruet das Ja-Wort. Ein Jahr später wird die Ehe wegen eines Seitensprungs Ducruets mit einer Stripperin geschieden.

1995 – In London heiraten Kronprinz Paul, der älteste Sohn des griechischen Ex-Königs Konstantin, und die amerikanische Multimillionärstochter Marie Chantal Miller.

1995 – Das neue Tabakgesetz tritt in Kraft: Ab sofort gilt Rauchverbot in allgemein zugänglichen Gebäuden sowie Werbeeinschränkungen.

2000 – Bei einem Open-Air-Konzert in Roskilde in Dänemark kommen neun Menschen während einer Massenpanik unter den 90.000 Zuschauern zu Tode.

2005 – Die Zusammenlegung von Polizei und Gendarmerie ist vollzogen: Künftig gibt es nur mehr "eine" Polizei und neun Landespolizeikommanden statt bisher 45 verschiedener Landes- und Stadtkommanden.

2005 – Das Führerschein-Vormerksystem tritt in Kraft. Wer gegen eines der 13 angeführten Delikte verstößt, bekommt einen Eintrag. Beim dritten Vergehen innerhalb von 24 Monaten wird der Führerschein entzogen.

Geburtstage:

Max Oppenheimer, öst. Maler und Grafiker (1885-1954)

Willie James Dixon, US-Sänger (1915-1992)

Hermann Vetters, öst. Archäologe (1915-1993)

Ngyen van Linh, vietnam. Politiker (1915-1998)

Romuald Pekny, öst. Kammerschauspieler (1920-2007)

Deborah Ann (Debbie) Harry, US-Sängerin (1945- )

Todestage:

Fra Giovanni Giocondo, ital. Architekt (1433-1515)

Charles Goodyear, US-Chemiker (1800-1860)

Erik Satie, franz. Komponist (1866-1925)

Gustinus Ambrosi, öst. Bildhauer/Dichter (1893-1975)

Charles Percy Snow, brit. Physiker, Schriftsteller und Politiker (1905-1980)

Begum Om Habibeh (eigtl. Yvette Labrousse), Witwe von Aga Khan III. (1906-2000)

Robert Ruark, US-Schriftsteller (1915-1965)

Walter Matthau, US-Schauspieler (1920-2000)

(APA, 1.7.2015)

Share if you care.