Black Star Riders: Die Rückkehr der älteren Buben

30. Juni 2015, 15:18
3 Postings

Die Nachfolgeband von Thin Lizzy kommt nach Österreich

Die 1970 in Dublin gegründeten Thin Lizzy spielten zu Beginn ihrer Karriere eine Melange aus vertracktem Bluesrock und keltischem Folk. Den kommerziellen Durchbruch schaffte die Band mit rowdyhaftem Hardrock, dessen Markenzeichen die zwei Leadgitarren waren. Jetzt kommt die Nachfolgeband Black Star Riders für ein Konzert nach Österreich.

Charismatischer Thin-Lizzy-Mastermind war Bassist und Sänger Phil Lynott, der wegen seiner dunklen Hautfarbe als Kind oft rassistisch beschimpft wurde. Auch daraus speisten sich seine Texte. Romantische Balladen oder funkig-treibende Rockkracher hat Lynott mit trotziger wie trauriger Stimme vorgetragen; der Straßenpoet starb 1986 36-jährig an den Folgen von Alkohol- und Heroinkonsum.

Aktuelles Album "The Killer Instinct"

2012 nahm Thin-Lizzy-Gitarrist Scott Gorham neue Songs auf. Neben Gorham sind bei den Black Star Riders noch Gitarrist Damon Johnson, Bassist Robbie Crane, Drummer Jimmy DeGrasso sowie der nordirische Sänger Ricky Warwick dabei. Letzterer klingt tatsächlich sehr nach seinem Vorbild Lynott, so wie etliche Songs des Albums All Hell Breaks Loose Geist und Haltung von Thin Lizzy wiederbeleben: Bound For Glory ist eine Mischung aus den Lizzy-Hadern Do Anything You Wanna Do und Waiting For An Alibi, Kingdom Of The Lost könnte ein Track von der stark keltisch grundierten LP Black Rose sein, Kissing The Ground erinnert an Bad Reputation oder Killer On The Loose. Heuer erschien das zweite Album The Killer Instinct mit noch mehr Lizzy-Hommagen und Bluesballaden.

Live spielen die Black Star Riders natürlich auch etliche Thin-Lizzy-Coverversionen: den irischen Evergreen Whiskey In The Jar, Jailbreak oder The Boys Are Back In Town (den besten Bruce-Springsteen-Song, den nicht der Boss, sondern eben Lynott geschrieben hat).

Morgen konzertieren die Black Star Riders im Doppelpack mit Ex-Guns-N'-Roses-Gitarrist Slash, unterstützt von Myles Kennedy & The Conspirators, in der Burgarena von Klam. (dog, 30.6.2015)

2. 7., Klam bei Grein, Burg Clam, 18.30

www.clam.at

  • nuclear blast records

    Promo-Video zum aktuellen Album "The Killer Instinct" von den Black Star Riders.

Share if you care.