Alpecin ändert Werbeslogan

30. Juni 2015, 13:10
22 Postings

"Doping für die Haare" scheint im Rahmen der Tour de France unangebracht. Athleten sollen Diskussionen erspart werden

Bielefeld – Der Sponsor des Radteams Giant-Alpecin ändert während der Tour de France seine Werbestrategie. Das deutsche Unternehmen wird während der Tour auf die Schaltung seines bekannten Werbeslogans der Marke Alpecin ("Doping für die Haare. Nur für die Haare") verzichten, teilte die Firma mit.

"Aus aktuellem Anlass würde ich mir wünschen, dass Alpecin als Sponsor, vor allem aber die Sportler in den kommenden drei Wochen der Tour keine Diskussionen über das Sponsoring unseres Unternehmens führen müssen", teilte der Geschäftsführende Gesellschafter Eduard R. Dörrenberg mit.

Alpecin ist erst mit Beginn der laufenden Saison als Titelsponsor beim Team Giant mit Sitz in Deventer in den Niederlanden eingestiegen. Der Steirer Georg Preidler bestreitet ab Samstag für den Rennstall seine erste Tour de France. (APA, 30.6.2015)

  • Dr. Klenk.

    Dr. Klenk.

Share if you care.