Voice-Actor bestätigt "The Last of Us 2" und "Uncharted"-ähnliches "Star Wars"-Game

30. Juni 2015, 11:40
19 Postings

Nolan North spricht über bislang nicht angekündigte Spiele

Das Sony-Studio Naughty Dog arbeitet an dem Survival-Game "The Last of Us 2" und Electronic Arts nächstes "Star Wars"-Spiel nimmt starke Anleihen an der Action-Adventure-Serie "Uncharted".

Diese und mehr bislang unbestätigte Informationen plauderte der in der Gamesbranche populäre Voice-Actor Nolan North vergangene Woche im Zuge eines Q&A-Panels auf der MetroCon 2015 aus.

mrgeekmeout


foto: hersteller

Die "Uncharted"-"Star-Wars"-Connection

Der Sprecher von Charakteren wie Nathan Drake ("Uncharted"-Serie), Desmond Miles ("Assassin's Creed"-Serie) oder dem Pinguin ("Batman: Arkham"-Serie) sprach dabei ganz offen über einige Aspekte der nicht angekündigten Projekte und verriet so etwa, dass seine Rolle von "The Last of Us" (David) in der Fortsetzung nicht mehr mitspielen wird.

Interessant ist auch die Entstehungsgeschichte des neuen "Star Wars"-Spiels des EA-Studios Visceral Games. Der "Dead Space"-Hersteller konnte dafür Anfang 2014 Naughty Dogs ehemalige Art-Direktorin Amy Hennig gewinnen, die zu der Zeit gerade mitten in der Arbeit an "Uncharted 4" steckte. Der Plan ist es, ein "Star Wars"-Game im Stile des viel gelobten Action-Adventures zu kreieren. Als weitere grobe Orientierung diene der eingestellte Titel "Star Wars: 1313".

Viel Arbeit um sonst

Der Ausstieg Hennigs bedeutete für Naughty Dog wiederum einen beträchtlichen Rückschlag in der Entwicklung von "Uncharted 4". Laut North wurden mit der Übernahme des Projekts durch die "The Last of Us"-Masterminds Neil Druckmann und Bruce Straley acht Monate Dreharbeiten verworfen. Demnach hätten Druckmann und Straley ein paar Leute des Teams ausgetauscht und die Geschichte nach ihren Vorstellungen weiterentwickelt. Inhaltlich mag das für "Uncharted"-Fans so oder so nichts schlechtes bedeuten, allerdings dürfte der Kreativwechsel mit schuld daran sein, dass das Abenteuer nicht wie geplant Ende 2015 sondern doch erst 2016 auf den Markt kommen wird. (zw, 30.6.2015)

Share if you care.