SV Ried verpflichtet Daniel Sikorski

30. Juni 2015, 09:41
18 Postings

27-Jähriger zuletzt bei Probetraining in Graz – Mit Schubert kommt weiterer Stürmer

Ried im Innkreis – Die SV Ried hat am Dienstag die Verpflichtung des ehemaligen Nachwuchs-Teamstürmers Daniel Sikorski bekannt gegeben. Der 27-Jährige stand zuletzt beim FC St. Gallen in der Schweiz unter Vertrag. Bei den Innviertlern unterschrieb er für zwei Jahre. Weiters holte der Fußball-Bundesligist mit dem 20-jährigen Talent Fabian Schubert einen weiteren Angreifer vom VST Völkermarkt aus der Kärntner Liga.

Der in Warschau geborene Sikorski wechselte als 17-Jähriger von St. Pölten zum FC Bayern. Fünf Jahre spielte er im Nachwuchs bzw. der zweiten Mannschaft der Münchner. 2010 ging Sikorski nach Polen, wo Engagements bei Gornik Zabrze, Polonia Warschau und Wisla Krakau folgten. Bei St. Gallen war er schließlich zwei Jahre unter Vertrag, nach einem Kreuzbandriss brachte er es aber nur auf acht Ligaeinsätze (1 Tor).

"Ein schneller Strafraumstürmer"

"Wir hatten Daniel Sikorski schon im Fokus, als er von München nach Polen wechselte. Wir haben ihn in den vergangenen Wochen wieder sehr genau beobachtet. Sikorski ist ein schneller Strafraumstürmer – genau der Typ, den wir gesucht haben", meinte SVR-Manager Stefan Reiter. Brisant bleibt jedoch die Randnotiz, dass Sikorski zuletzt eine Woche bei Sturm Graz auf Probe trainierte. Erst am Montag war er in Graz noch Thema.

Sikorski war über die Rückkehr nach Österreich froh: "Die SV Ried hat sich in den vergangenen Tagen sehr um mich bemüht. Dieses Vertrauen will ich zurückgeben und meine Qualität in die Mannschaft einbringen." (APA; 30.6.2015)

Share if you care.