Bubba Watson siegt erneut in Cromwell

29. Juni 2015, 12:32
3 Postings

Österreicher Schwab in der Schweiz erfolgreich

Hartford – Golfstar Bubba Watson hat erneut das PGA-Turnier in Cromwell gewonnen. Der zweifache Masters-Sieger aus den USA setzte sich am Sonntag im Stechen mit einem Birdie am zweiten Extraloch gegen den Engländer Paul Casey durch. Nach vier Runden im TPC River Highlands hatten beide das Feld mit 264 Schlägen angeführt, ein Play-off musste in der Folge über den Sieg entscheiden.

Im seinem sechsten Karriere-Stechen behielt Watson zum fünften Mal die Oberhand. 2010 hatte er in Cromwell seinen ersten Sieg bei einem PGA-Turnier gefeiert – ebenfalls nach einem Play-off und ebenfalls am zweiten Extraloch. "2010 habe ich mir selbst bewiesen, dass ich Turniere gewinnen kann, und dass ich auch in der Lage bin, Play-offs zu gewinnen", sagte Watson. Für seinen achten Erfolg auf der US-Profitour kassierte der 36-Jährige 1,152 Mio. Dollar Preisgeld.

Der Österreicher Matthias Schwab gewann am Wochenende das Swiss Amateur nahe Zürich mit drei Schlägen Vorsprung. Der 21-jährige Steirer sicherte sich damit auch eine Wildcard für das European-Tour-Turnier in Crans Montana (23.-26. Juli). (APA, 29.6.2015)

  • Bubba Watson hat die Schüssel.
    foto: apa/ap/hill

    Bubba Watson hat die Schüssel.

Share if you care.