Diskussionsreihe zum Hypo-Ausschuss

29. Juni 2015, 12:27
posten

Expertinnen und Experten diskutieren die Frage, ob der Untersuchungsausschuss Licht ins Dunkel bringen kann

Wien – Kann der Hypo-Untersuchungsausschuss Licht ins Dunkel bringen? Darüber diskutieren am Montag, den 13. Juli* um 18.30 Uhr Expertinnen und Experten im Presseclub Concordia, unter anderen mit Verfahrensrichter Walter Pilgermaier.

Die Runde ist der Auftakt einer Reihe zur zentralen Frage, ob die neuen Instrumente und Verfahrensregeln tatsächlich eine Verbesserung der parlamentarischen Kontrolle bringen. Veranstalter sind die Vereinigung der ParlamentsredakteurInnen, Initiative für Qualität im Journalismus, Forum Informationsfreiheit, Presseclub Concordia und Initiative für Medienkultur.

Neben der aktuellen Berichterstattung in den Medien sollen von Zeit zu Zeit auch öffentliche Veranstaltungen über den Fortgang der parlamentarischen Untersuchung informieren.

Fortgesetzt wird die Reihe am Dienstag, dem 22. September 2015, mit Nationalratspräsidentin Doris Bures als Ausschussvorsitzender. (red, 29.6.2015)

* Die Veranstalter korrigierten den Termin, anfangs war falsch von 14. die Rede.

Share if you care.