TV-Programm für Dienstag, 30. Juni

30. Juni 2015, 06:00
3 Postings

Universum: Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen, Moonrise Kingdom, Tibet-Schwerpunkt, kreuz & quer: Von der Lust der Sünde

18.30 MAGAZIN
Nano
Ingolf Baur präsentiert unter anderem die Themen Griff nach den Sternen und Eine Sekunde mehr. Bis 19.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen
Erst 1997 wurde das Sengsengebirge als Nationalpark Kalkalpen unter strengem Schutz gestellt – mit der mutigen Entscheidung, das Bewirtschaften des Waldes den natürlichen dynamischen Prozessen zu überlassen. Experten warnten vor diesem Schritt und befürchteten eine Verwesung des Waldes. Bis 21.05, ORF 2

foto: orf

20.15 MAGAZIN
Erlesen
Zu Gast bei Heinz Sichrovsky sind Schauspieler und Kabarettist Erwin Steinhauer, Kabarettkollege und Autor Joesi Prokopetz und zwei Aufsteigerinnen des Literaturbetriebs, Valerie Fritsch und Sandra Gugic. Bis 21.05, ORF 3

20.15 FREIHEIT
Moonrise Kingdom
(USA 2012, Wes Anderson) Auf einer Insel vor der Küste Neuenglands leben die Kinder Suzy (Kara Hayward) und Sam (Jared Gilman). Beide sind eng befreundet und haben keine Lust, mit ihren Familien zu leben – sie möchten lieber in der freien Natur leben. Mit Bruce Willis, Bill Murray, Edward Norton, Tilda Swinton und Harvey Keitel führt Regisseur Wes Anderson ein Staraufgebot an. Bis 22.00, Servus TV

moonrisekingdommovie

20.15 DACH DER WELT
Tibet-Schwerpunkt:
Stunde null auf dem Dach der Welt – Was kommt nach dem Dalai Lama? 2011 tritt der Dalai Lama als politisches Oberhaupt Tibets zurück. Sein politischer Nachfolger ist der völlig unerfahrene 42-jährige Lobsang Sangay. Der charismatische Exiltibeter soll das Tibetproblem lösen. Danach folgt um 21.10 Uhr Kein Zuhause nirgendwo – Ein tibetisches Schicksal. Zanta ist hin- und hergerissen zwischen der archaischen Lebensweise in ihrer Heimat Tibet und ihrer marginalen Existenz am Rande von Peking. Im anschließenden Studiogespräch um 22 Uhr ist Kelsang Gyaltsen, Sondergesandter des Dalai Lama in Europa, zu Gast. Um 22.15 Uhr zeigt die Dokumentation Kampf um Tibet ein Bild von Tibets Geschichte. Bis 23.10, Arte

foto: leykauf film/markus zucker

21.05 GEDENKEN
In memoriam Gerd Bacher
Der frühere ORF-Generalintendant Gerd Bacher ist am vergangenen Samstag an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Bacher stand zwischen 1967 und 1994 mit Unterbrechungen 20 Jahre lang an der Spitze des Österreichischen Rundfunks und war einer der prägenden Medienmacher Österreichs in der Zweiten Republik. Bis 22.00, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report
Themen bei Susanne Schnabl: 1) Griechisches Drama – Kalkül oder Unfall. 2) Grenzen dicht? Ungarn will keine Flüchtlinge mehr zurückzunehmen. 3) Deutsch für Flüchtlinge. 4) Neue Arbeitsplätze: Die Arbeitslosigkeit in Österreich bleibt hoch. 5) Gast im Studio: GPA-Vorsitzender Wolfgang Katzian. Bis 22.00, ORF 2

22.05 TALK
Willkommen Österreich
In der letzten Folge vor der Sommerpause begrüßen Stermann und Grissemann den ehemaligen Rennfahrer Gerhard Berger. Bis 23.00, ORF 1

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer: Von der Lust der Sünde (1/3)
Der Kirchenhistoriker und Theologe Diarmaid MacCulloch untersucht die Ursprünge jener religiös motivierten Gesellschaftsmoral, die noch heute die offizielle Haltung der christlichen Kirche zu Themen wie Sex und Ehe prägt. Danach um 23.35 Uhr eine weitere Folge mit dem Titel Die biblischen Plagen – Duell am Nil (1/3). Innerhalb weniger Monate bricht über Ägypten eine Welle von Katastrophen herein, die Gott Jahwe als grausames Zeichen seiner Allmacht heraufbeschwört. Bis 23.55, ORF 2 (Andreas Haberl, 30.6.2015)

foto: orf
Share if you care.