Maisgrießtaler mit Avocado-Melonen-Salsa

Blog14. Juli 2015, 05:30
100 Postings

Bei 365vegan geht es sommerlich zu

Avocado und Melone harmonieren sehr gut miteinander, diese Salsa macht fast süchtig. Wir bekamen sie zum ersten Mal von Steffi im Büro kredenzt, sie war sofort aufgegessen, und die Salsaschüssel wurde noch mit Brot ausgewischt.

foto: calla

Zutaten Maisgrießtaler:

500 ml Gemüsesuppe
250 ml Haferdrink
250 g Polenta grob
1 EL gehackte Rosmarinblätter
50 g vegane Margarine
1 TL Meersalz
3 EL Olivenöl

Zutaten Avocado-Melonen-Salsa:

2 reife Avocado
1/2 Zuckermelone
1 kleine Zwiebel
10 Basilikumblätter
1/2 TL Garam masala
3 EL Rapsöl
1 EL Himbeeressig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Gemüsebrühe mit Haferdrink aufkochen, Polenta, Salz und Rosmarin hineingeben und etwa 10 Minuten sanft köcheln lassen. 15 Minuten zugedeckt quellen lassen und danach auf ein Backblech gießen. Gut auskühlen lassen und mit einem Vorspeisenring Scheiben ausstechen. Im heißen Olivenöl beidseitig knusprig braten.

Inzwischen die Melone schälen, entkernen und würfeln. Avocadofruchtfleisch und die Zwiebel ebenfalls würfeln, alles in eine Schüssel geben. Garam masala mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, die fein geschnittenen Basilikumblätter unterheben. Vorsichtig unter die Melonen-Avocado-Mischung heben. xx, 14.7.2015)

Share if you care.