Neuer Shop: Zimtschnecken und Co in Low-Carb-Variante

29. Juni 2015, 13:50
69 Postings

Franchise-Kette Update1 in Wien: Großes Angebot für Kalorienbewusste und Paleo-Anhänger

Mittlerweile wird man ja schon schief angeschaut, wenn man noch ganz normal isst und sich nicht zumindest vegan oder nach Paleo ernährt. Die neuen Ernährungstrends sind auch für Unternehmen in Österreich sehr lukrativ. Immer mehr Gastronomen und Shop-Betreiber wittern das Geschäft mit den Ernährungsbewussten. Die Auswahl an Low-Carb-, Allergiker- oder Bio-Läden steigt – vor allem in Wien.

Ungarisches Familienunternehmen expandiert

Dass das Konzept der kohlenhydratarmen Ernährung in anderen Ländern bereits seit Jahren hervorragend funktioniert, merkt man schnell, wenn man sich die Größe und Expansionspläne von Update1, einer ungarischen Franchise-Kette mit neuem Geschäft in Wien-Mariahilf, ansieht. 112 Filialen des ungarischen Familienunternehmens gibt es bereits – im eigenen Land, aber auch in Tschechien und der Slowakei. Demnächst sollen unter anderem Geschäfte in Großbritannien, Italien und der Türkei folgen.

Neuer Low-Carb-Shop in Wien

Wenn man den Laden in der Wiener Stumpergasse aufgrund des ungewöhnlichen Logos (es erinnert eher an eine Sportnahrungskette) und der unauffälligen Lage endlich gefunden hat, wird man – ob des Angebots im Inneren – positiv überrascht.

Schlemmen ohne oder zumindest mit nicht ganz so schlechtem Gewissen sollte in Zukunft also kein Problem mehr sein, wenn man sich das Angebot des Flagship-Stores ansieht und dem Vortrag von Diätologin und Autorin Daniela Pfeifer Glauben schenken mag. "In Versuchen hat sich gezeigt, dass Diabetiker mithilfe der Low-Carb-Ernährung ihren täglichen Insulinbedarf auf 1/3 reduzieren konnten", so die Ernährungsspezialistin.

foto: update1
Neben frischen Snacks und Süßigkeiten gibt es auch Low-Carb-Produkte im angeschlossenen Shop.

Kohlenhydratreduziertes Mehl

Das eigens produzierte Spezialmehl soll laut Update1 einen Anteil von lediglich sechs Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm Mehl aufweisen und somit den glykämischen Index konstant niedrig halten. Enthalten sind unter anderem pflanzliche Fasern und Proteine. Auch Nudeln gibt es in der Low-Carb Variante mit einem um mehr als 50 Prozent reduzierten Kohlenhydratgehalt. Gesüßt wird mit Stevia, aber auch mit anderen natürlichen Süßungsmitteln.

Bistro und Shop

Angrenzend an das Bistro mit Mittagsangeboten, kleinen Snacks und Eiscreme kann man im Shop kohlenhydratreduzierte Waren wie Nudeln oder Milchprodukte kaufen. Neben den Low-Carb Snacks werden aber auch unterschiedliche Paleo-Produkte angeboten. Damit trifft der erste Update1-Shop in Wien wohl den Nerv der Zeit. (Alex Stranig, 29.6.2015)

Update 1 Lowcarb Bistro & Shop
Stumpergasse 63
1060 Wien

Website

  • Gabór und Anita Ipsits führen den ersten Update1-Shop in Wien. Tennisprofi Andre Agassi fungiert als Markenbotschafter.
    foto: update1

    Gabór und Anita Ipsits führen den ersten Update1-Shop in Wien. Tennisprofi Andre Agassi fungiert als Markenbotschafter.

  • Zimtschnecken in Low-Carb-Variante.
    foto: update1

    Zimtschnecken in Low-Carb-Variante.

Share if you care.