Unbekannter attackierte 15-Jährige an Haustür in Tirol

29. Juni 2015, 09:59
38 Postings

Mann verletzte Jugendliche mit Stock am Kopf

Neustift im Stubaital – Ein Unbekannter hat am Sonntag in Neustift im Tiroler Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) ein Mädchen mit einem Holzstock attackiert und am Kopf verletzt. Wie die Tiroler Polizei mitteilte, läutete der Mann zunächst an der Tür. Nachdem die 15-Jährige geöffnet hatte, stellte er einen Fuß in die Tür. Als das Mädchen versuchte, die Türe zuzudrücken, schlug der Unbekannte mit dem Stock zu. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Die 15-Jährige erlitt eine Platzwunde an der linken Stirnseite.

Der Unbekannte hatte gegen 15.45 Uhr an der Tür geläutet. Weil das Mädchen eine Freundin erwartet hatte, öffnete es. Der Angreifer wurde als 20 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Seine kurzen schwarzen Haare hatte der laut Polizei vermutlich türkischstämmige Mann mit auffällig viel Haargel nach hinten gekämmt. Auffällig sei seine unreine, vermutlich durch Akne vernarbte Haut gewesen. Bekleidet war er mit einer langen beigen Hose und einem schwarzen T-Shirt. Die Polizei bat um Hinweise. (APA, 29.6.2015)

Share if you care.