Toni Vastic im Gesäßbereich verletzt

26. Juni 2015, 23:28
10 Postings

Drei Wochen Pause für den Admira-Stürmer

Maria Enzersdorf – Admira Wacker Mödling wird in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison in den kommenden drei Wochen auf Toni Vastic verzichten müssen. Der Angreifer zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Gesäßbereich zu, wie der Fußball-Erstligist am Freitag bekannt gab. Vastic wird damit erst kurz vor Meisterschaftsbeginn am 25. Juli wieder ins Training einsteigen können.

Weiters vermeldete die Admira, dass der Vertrag mit Daniel Gremsl vorzeitig aufgelöst wurde. Der Mittelfeldspieler wäre noch bis Sommer 2016 an den Verein gebunden gewesen, er war aber schon in der Vorsaison an Hartberg verliehen. Zu den Steirern soll Gremsl dem Vernehmen nach auch wieder zurückkehren. (APA, 26.6.2015)

Share if you care.