Teamspieler Payet von Marseille zu West Ham

26. Juni 2015, 18:39
13 Postings

Offensivspieler ist in vergangener Saison vor allem als Assistent aufgefallen – Japaner Okazaki von Mainz zum Fuchs-Klub Leicester

London/Leicester – Der französische Fußball-Teamspieler Dimitri Payet ist von Olympique Marseille zu West Ham United gewechselt. Der 28-jährige Offensivspieler erzielte vergangene Saison in 36 Ligaspielen sieben Treffer und bereitete 17 Tore vor. Er soll zumindest 10 Millionen Pfund (14,03 Mio. Euro) Ablöse kosten. Beim Zwölften der abgelaufenen Premier-League-Saison unterschrieb Payet einen Fünfjahresvertrag.

Der japanische Nationalspieler Shinji Okazaki verlässt den deutschen Bundesligisten Mainz 05 und wechselt zum englischen Premier-League-Club Leicester City. Beim Verein von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs soll der 29-jährige Stürmer einen Vierjahresvertrag erhalten, wenn die erforderliche Arbeitserlaubnis vorliege.

Der Japaner spielte seit 2013 beim Club von ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger. In zwei Saisonen für Mainz erzielte Okazaki für den Elften der abgelaufenen Bundesliga-Saison in 65 Spielen 27 Tore. (APA/Reuters, 26.6.2015)

  • Dimitri Payet zieht nordwärts.
    foto: reuters/philippe laurenson

    Dimitri Payet zieht nordwärts.

Share if you care.