Kunsthalle Krems: Künstlerische Leitung ausgeschrieben

26. Juni 2015, 15:11
posten

Bewerbungsfrist für Nachfolger von Hans-Peter Wipplinger läuft bis 15. September

Krems – Mit Freitag wurde die Nachfolge für Hans-Peter Wipplinger als künstlerischer Leiter der Kunsthalle Krems ausgeschrieben. Er verlässt das Haus am 30. September und wechselt als neuer Direktor an das Leopold Museum in Wien. Die Bewerbungsfrist läuft bis 15. September, wie mitgeteilt wurde. Die operative Geschäftsführung der Kunstmeile Krems liegt mit 1. August bei Gottfried Paulus.

Paulus war seit 2002 als Wirtschaftsdirektor im Museum der Moderne in Salzburg tätig. Der Posten der künstlerischen Leitung in der Kunsthalle soll mit 1. Juli 2016 besetzt werden und ist auf fünf Jahre befristet. Gefordert werde dafür eine "ausgewiesene Expertise und hohe Akzeptanz in der nationalen wie internationalen avancierten zeitgenössischen bildenden Kunstszene sowie in der Kommunikation bzw. Vermittlung zeitgenössischer bildender Kunst". Die Kunsthalle wird ab Juli 2016 umgebaut und soll nach derzeitigem Plan im Herbst 2017 wieder eröffnet werden.

Im Zeitraum von Wipplingers Abschied bis zur Schließzeit bleibt die Kunsthalle ohne künstlerische Leitung: Das Programm von Oktober bis Juli 2016 sei bereits fixiert, die zwei für November sowie März 2016 geplanten Ausstellungen werden von den zuständigen Kuratoren eröffnet. (APA, 26.6.2015)

Share if you care.