Queen besuchte erstmals ein ehemaliges Konzentrationslager

Ansichtssache26. Juni 2015, 14:56
29 Postings

Monarchin betrat zum ersten Mal ein ehemaliges Konzentrationslager

Bergen-Belsen – Zum Abschluss ihres Deutschland-Besuchs reiste Queen Elizabeth II. am Freitag von Berlin nach Niedersachsen. Dort betrat die Queen zum ersten Mal ein ehemaliges Konzentrationslager.

In der Gedenkstätte Bergen-Belsen nördlich von Hannover legte sie gemeinsam mit ihrem Gatten, Prinz Philip, einen Kranz für die Opfer des Nationalsozialismus nieder. Außerdem sprach sie mit Holocaust-Überlebenden und Veteranen der britischen Streitkräfte. Das Konzentrationslager Bergen-Belsen wurde vor 70 Jahren durch britische Soldaten befreit. (APA/red, 26.6.2015)

ap

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip legen im ehemaligen KZ Bergen-Belsen einen Kranz nieder.

1
foto: reuters
2
ap

Im Gespräch mit Jens-Christian Wagner, Direktor der Gedenkstätte.

3
ap
4
dpa

Im Gespräch mit Holocaust-Überlebenden.

5
dpa
6
ap
7
Share if you care.