CyanogenMod 12: Community-Android in neuer Version

26. Juni 2015, 13:28
35 Postings

Basiert auf Android 5.0 – Nahe an Google Android aber mit diversen Erweiterungen

Es war Anfang dieses Jahres, da hat CyanogenMod die ersten Nightly-Versionen der neuesten Generation der eigenen Software veröffentlicht. Nun endet diese Testphase: Mit CyanogenMod 12 gibt es eine neue stabile Version des Community-Android.

Möglichkeiten

Diese basiert auf dem Source Code von Android 5.0, und hält sich wie gewohnt eng an das Vorbild von Google. Auf dieser Grundlage bietet CyanogenMod einige Eigenentwicklungen an: Neben diversen Apps gehören dazu auch Power-User-Funktionen wie die Möglichkeit Programmen nachträglich gezielt Berechtigungen zu entziehen. Eine ähnliche Funktion will Google mit dem kommenden Android M einführen. Zudem gibt es hier ein eigene Theme-Engine, und so manche Nutzer werden sich darüber freuen, dass sich ein Root-Zugang einfach aktivieren lässt.

Fokus

Unterdessen konzentriert sich die Entwicklung aktuell bereits auf eine andere Version: Mit CyanogenMod 12.1 arbeitet man derzeit auch an einer Release, die das aktuelle Android 5.1.1_r5 integriert. Wann dies erhältlich sein wird, ist derzeit aber noch offen. (apo, 26.6.2015)

  • Artikelbild
    grafik: cyanogen
Share if you care.