Amazon schreibt Preis für besten Selbstverleger aus

26. Juni 2015, 13:07
1 Posting

Mit 30.000 Euro dotiert – Autoren müssen ihre Werke als E-Book bei Kindle Direct Publishing auf den Markt gebracht haben

München – Amazon Kindle schreibt einen Preis für den besten Selbstverleger aus. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. Bewerben können sich Autoren, die ihre Werke zwischen dem 1. Juli und dem 15. September als E-Book bei Kindle Direct Publishing auf den Markt bringen und mehr als 45.000 Wörter geschrieben haben.

"Ob Liebesroman, Krimi oder Fantasy: Egal welches Genre, alle deutschsprachigen, bisher noch unveröffentlichten Texte mit mindestens 180 Seiten" könnten eingereicht werden, teilte Amazon am Freitag in München mit. Über den Gewinner des "Self Publishing Awards" entscheiden in einer ersten Runde die Leser – und im Finale eine Jury, zu der die Schauspielerin und Krimi-Schriftstellerin Andrea Sawatzki ebenso gehört wie die Kluftinger-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Der Sieger soll auch die Chance bekommen, aus seinem Werk ein gedrucktes Buch zu machen – verlegt vom Bastei Lübbe Verlag. Der Gewinner soll auf der Frankfurter Buchmesse 2015 bekannt gegeben werden. (APA, 26.6.2015)

Share if you care.