Historischer Kalender – 27. Juni

27. Juni 2015, 00:00
posten

1655 – Erzherzog Leopold wird zum König von Ungarn gewählt.

1905 – Auf dem russischen Panzerkreuzer "Potemkin" beginnt eine Meuterei, bei der die Schiffsführung getötet wird. In Rumänien erhält die Mannschaft politisches Asyl, wo die meisten Matrosen bis 1917 in der Emigration bleiben. (n.a.A. 28.6.1905)

1915 – Österreichisch-ungarische Truppen schlagen am Kanal von Monfalcone einen italienischen Großangriff zurück.

1930 – Heuschreckenschwärme verheeren große Teile Österreichs. Teilweise wird sogar der Eisenbahnverkehr gestört.

1940 – Die französische Regierung beschließt ihre Übersiedelung ins unbesetzte Gebiet nach Vichy.

1945 – Der Stadtbahnverkehr in Wien zwischen Hietzing und Hütteldorf wird wieder aufgenommen.

1950 – Der UNO-Sicherheitsrat beschließt in Abwesenheit des sowjetischen Delegierten die Entsendung von Interventionstruppen nach Korea. US-Präsident Harry Truman gibt den amerikanischen See- und Luftstreitkräften den Befehl, der südkoreanischen Armee Hilfe zu leisten.

1970 – Ein neues Jugendwohlfahrtsgesetz in der Bundesrepublik Deutschland beseitigt noch bestehende Diskriminierungen nicht ehelich geborener Kinder.

1975 – In Bonn wird ein deutsch-brasilianischen Abkommen über die Lieferung von zwei deutschen Kernkraftwerken unterzeichnet.

1980 – Beim Absturz einer italienischen Verkehrsmaschine vor Sizilien kommen 81 Menschen ums Leben. 1990 – Der Bürgerkrieg in Nicaragua wird feierlich für beendet erklärt.

1990 – In London beginnt die dreitätige Internationale Ozonschutzkonferenz. Vertreter aus 89 Ländern verabschieden ein Verbot von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW) bis zum Jahr 2000.

1995 – Der britische Schauspieler Hugh Grant wird wegen "illegalem Sex" in Los Angeles festgenommen. Der Filmstar wird in einem Auto mit einer Prostituierten in flagranti erwischt.

2014 – Der Verfassungsgerichtshof hebt die Vorratsdatenspeicherung per sofort auf. Eine Ersatzregelung wird vorerst nicht implementiert. Laut VfGH widersprach die Vorratsdatenspeicherung dem Grundrecht auf Datenschutz sowie dem Recht auf Privat- und Familienleben.

Geburtstage:

Lafcadio Hearn, engl./US-Schriftst. (1850-1904)

Helen Keller, blinde und taube US-Schriftstellerin und Sozialreformerin (1880-1968)

Ross Perot, US-Industrieller u. Politiker (1930- )

Isabelle Adjani, franz. Schauspielerin (1955- )

Tobey Maguire, US-Filmschauspieler (1975- )

Todestage:

Robert Stolz, öst. Komponist (1880-1975)

Barney Bigard, US-Jazzer (1906-1980)

Jochen Brockmann, dt.-öst. Schauspieler (1919-1990)

(APA, 27.6.2015)

Share if you care.