Mini Clubman: Türöffner zur Extravaganz

Ansichtssache28. Juni 2015, 17:00
37 Postings

Weltpremiere Mini Clubman: Die zweite Auflage gibt sich weiterhin unangepasst, aber nicht mehr so sehr.

Bild 1 von 5
foto: mini

Bei der zeitgleichen Präsentation des neuen Mini Clubman in Berlin mit dem Besuch der englischen Monarchin, machte die Mär die Runde, Königin Elisabeth wäre "very amused" über den neuen Spross der Mini-Familie gewesen. Kaum zu beweisen, aber ein netter Gedanke. Königshäuser lieben Geschichte und Tradition.

Viel Wasser floss die Themse hinunter, seit 1959 das Genie Alec Issigonis den Mini "erfand". Der mehr als einfach ausgestattete Kleinwagen wollte anfangs nicht richtig von der Stelle kommen, erst der berühmte Rennwagenpapst John Cooper machte ihn zum Liebling der Nation. Natürlich wurden auch bei der Vorstellung des neuen Mini Clubman Retrogefühle bemüht.

weiter ›
Share if you care.