VW T6 Multivan: Mittsommernachtsbus

Ansichtssache25. Juni 2015, 17:09
79 Postings

Fünfdreiviertel. Das wäre die eigentliche Kennung beim Wechsel vom T5 auf den T6. VW lanciert hier nämlich keinen ganz neuen "Bus ", sondern eine überaus gründliche Modellpflege. Die spielt allerdings alle Stückerln.

Bild 1 von 5
foto: volkswagen

Kriegt man regelmäßig mit der Sommersonnenwende seine erste Winterdepression, muss man was dagegen tun. Zum Beispiel ins Reich der Weißen Nächte wallen, St. Petersburg böte sich an, Stockholm geht aber auch, und dort in den Mittsommernachtsbus steigen. Couch à la Sigi Freud in der Berggata, nein: Berggasse oder Gruppentherapie, schön einander zugewandt (oder auch nicht, falls man etwas g'schamig ist): Von der Sitzkonfiguration her ist das alles möglich und noch mehr.

weiter ›
Share if you care.