Neue Vereine für Tevez und Eto'o

25. Juni 2015, 23:05
37 Postings

Der eine geht nach Argentinien, der andere in die Türkei – Heitinga kehrt nach Amsterdam zurück

Buenos Aires / Antalya / Amsterdam – Der argentinische Fußball-Stürmerstar Carlos Tevez kehrt in seine Heimat zu den Boca Juniors zurück. Der Transfer des 31-Jährigen von Juventus Turin sei fixiert, bestätigte Boca-Generalsekretär Cesar Martucci am Mittwoch. Laut argentinischen Medien soll Champions-League-Finalist Juve für Tevez fünf Millionen Euro und das 18-jährige Stürmertalent Guido Vadala erhalten.

Tevez hatte bis 2004 für Boca gespielt. Nach zwei Jahren bei Corinthians in Brasilien spielte er bis 2013 in England für West Ham United, Manchester United und Manchester City, bevor er zu Juventus wechselte. In der vergangenen Saison erzielte er in Liga und Champions League insgesamt 27 Tore. Der Angreifer hatte mehrmals erklärt, irgendwann in seine Heimat zurückkehren zu wollen.

Antalyaspor hat Kameruns Star Samuel Eto'o verpflichtet. Der Aufsteiger in die türkische Süper Lig nahm den 34-jährigen Stürmer für drei Jahre unter Vertrag. Eto'o hatte zuletzt in Italiens Serie A für Sampdoria Genua gespielt. In Antalya soll der dreifache Champions-League-Sieger (2006 und 2009 mit Barcelona, 2010 mit Inter Mailand) jährlich über drei Millionen Euro verdienen.

Der 87-fache niederländische Internationale John Heitinga ist zu Ajax Amsterdam zurückgekehrt. Der 31-jährige Verteidiger unterschrieb in seiner Heimat am Donnerstag einen Einjahresvertrag mit Option. Heitinga hatte bereits in frühester Jugend bis 2008 für Ajax gespielt, ab August 2001 in der ersten Mannschaft. Danach spielte er für Atletico Madrid, Everton, Fulham und zuletzt Hertha BSC. (APA; 25.6.2015)

Share if you care.