Strobl)Kriegner Group sichert sich CIMA-Etat

25. Juni 2015, 16:08
posten

Neue Website und Social-Media-Kanäle werden aufgebaut

Wien – Der im oberösterreischischen Mühlviertel ansässige Wuzelpapierhersteller CIMA, vertraut in Zukunft auf die Dienste der Strobl)Kriegner Group.

CIMA-Marketingleiterin Karin Ganser: "In einer Zeit, in der Digital und Content immer mehr miteinander verschmelzen, ist es wichtig entsprechend zu reagieren. Die Kommunikationsidee der Strobl)Kriegner Group hat uns deshalb nicht nur aufgrund ihrer inhaltlichen, sondern auch ihrer strategischen Zugänge zu unserer Marke mehr als überzeugt." Mit dem Hashtag "#jessasmarie" werden Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder YouTube bespielt.

foto: strobl)kriegner group/cima

Auftraggeber: CIMA GmbH | Verantwortlich: Karina Ganser | Agentur: Strobl)Kriegner Group | Geschäftsleitung: Gerhard Kürner | Account Director: Andreas Ullmann | Strategie: Nina Kern | Text/Konzept: Verena Regger | ArtDirection: Martin Haas

Share if you care.