Thiem im Nottingham-Achtelfinale raus

24. Juni 2015, 17:42
27 Postings

Glatte Zweisatzniederlage gegen Ukrainer Dolgopolow

Nottingham – In der dritten Runde des Rasen-Tennisturniers von Nottingham war für Dominic Thiem Endstation. Nach dem Sieg über den Tunesier Malek Jaziri am Dienstag kam am Mittwoch das Aus gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow. Der 21-jährige Niederösterreicher, der zum Auftakt ein Freilos hatte, musste sich nach nur 50:19 Minuten 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Die Nummer 30 der Weltrangliste kommt damit mit nur einem Erfolg auf Rasen nach Wimbledon. Bei all seinen bisherigen vier Versuchen – heuer in Stuttgart und Halle sowie 2014 in London im Queen's Club und in Wimbledon – scheiterte der Schützling von Günter Bresnik jeweils in der ersten Runde. (red, 24.6.2015)

Share if you care.