BlackBerry verdoppelt Software-Umsatz – aber weiter rote Zahlen

23. Juni 2015, 14:12
posten

Umsatz von 137 Millionen Dollar für das erste Quartal

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Blackberry macht mehr Umsatz mit Software, verfehlt insgesamt aber dennoch die Erwartungen. (Im Bild: Blackberry Passport)
    foto: reuters/aaron harris/

    Blackberry macht mehr Umsatz mit Software, verfehlt insgesamt aber dennoch die Erwartungen. (Im Bild: Blackberry Passport)

Share if you care.